Herzlich Willkommen auf schoen-waldthurn.de !

17.10.09 - Viel Schnee an der Oberen Firstalm (1370 m) am Spitzingsee


Mit dem Jens fuhren wir (Stefan, Claudia und ich) gegen 13.15 Uhr in Neuperlach Süd bei 4,5°C und leichtem Regen los. In Holzkirchen (690 m) holten wir noch den Marcel ab, inzwischen gab es bei 3°C leichten Schneeregen.
Ab Schliersee (780 m) lagen noch wenige Reste, an der Straße hoch zum Spitzingsee (1085 m) stieg die Schneehöhe mit jedem Meter an und an der Talstation des Kurvenliftes auf etwa 1120 m schneite es leicht bei -0,5°C. Die Schneehöhe lag bei 40-45 cm.

Von hier aus ging es den Kratzerweg hoch zur Unteren Firstalm (1320 m) und weiter zur Oberen Firstalm (1370 m).

Blick hinunter zum Spitzingsee


auf 1180 m


hier lagen etwa 50-55 cm


herrlich verschneiter Garten








Jens bei der Schneehöhenmessung, daneben der Stefan


die Untere Firstalm (1320 m) in Sichtweite


erste kleinere Lawinen an einem Steilhang




Blick zurück zur Unteren Firstalm






die Obere Firstalm (1370 m)


die Sonnenterrasse ;-)


hier konnte man vor gut 9 Tagen noch bei über 20°C in der Sonne sitzen


noch mal der Blick zur Unteren Firstalm


die Schneemessung ergab: gute 80-90 cm




viele Familien nutzen die Gelegenheit für den ersten Rodelspaß


wären die Scheibenwischer nicht herausgestanden, hätten wir unter dem Hügel kein Auto vermutet ;-)


Wir gingen dann noch etwa 50 m im Tiefschnee auf eine kleine Anhöhe - vom Fahrzeug unten bis hierhin haben wir im Tiefschnee gute 8 anstrengende Minuten gebraucht, da man meist hüfthoch im Schnee versank ;-)




hier führt der Weg hoch zur Brecherspitze (1683 m)


In der Hütte gab es dann Brotzeit und genossen danach...


...noch ein wenig die herrliche Aussicht auf die verschneite Landschaft.


leichter und - wie hier - stärkerer Schneefall wechselten sich ab


gegen 17.25 Uhr machten wir uns wieder auf den Rückweg




Von der Hütte aus haben wir gerätselt, was die zwei Personen bei sich haben, als sie den gegenüberliegenden Hang hinunter gestiegen sind. Das es Schafe sein könnten, hätten wir nicht unbedingt gedacht, da es hier oben ja schon seit 5 Tagen schneit...






mit diesem Bild ist alles gesagt ;-)




Zurück