Herzlich Willkommen auf schoen-waldthurn.de !

19.7.14 - Bergtour auf das Fellhorn (1764 m) in den Chiemgauer Alpen



- - - T o u r d a t e n - - -
Gesamtstrecke:
Dauer Aufstieg:
Höhenmeter:
ca. 23,0 km
ca. 2,75 Stunden (6:30 bis 9:20 Uhr)
Tour gesamt: ca. 6,5 Stunden,
reine Gehzeit: ca. 5,15 Stunden
ca. 1000 hm (765 m => 1764 m)


Am liebsten hätte ich mich wieder umgedreht, als mich der Wecker um 5:30 Uhr aus dem Bett geklingelt hat. Aber die angekündigte Hitze macht ein frühes losgehen unumgänglich... In solchen Momenten stell ich mir immer wieder die Frage "Wieso tust du dir das eigentlich an?" Die Antwort ist klar, seht selbst...


an den Seen zwischen Ruhpolding und Reit im Winkl hat sich Nebel gebildet - geniale Stimmung zum Sonnenaufgang!




die Farbe der Wegmarkierung passte perfekt zur Bergtour, da sich das Fellhorn auf österreichischer Seite befindet ;-)


nicht mehr weit zum Gipfel - hier am Straubinger Haus des DAV


tolle Berghütte (*auch will*) mit Blick zum Wilden Kaiser


Blick zu den Loferer Steinbergen




ein Gipfelbild musste natürlich auch noch gemacht werden ;-)


toller Blick zum Wilden und Zahmen Kaiser




Blick hinab nach Kirchdorf und St. Johann in Tirol, dahinter die Zillertaler Alpen


Blick zum Großvenediger (3657 m)


Zoom zum Großvenediger (3657 m) - ein beeindruckender Anblick mit der Eisabbruchkante


Zoom zum Großglockner (3798 m)


Bergwiese I


Bergwiese II


Eggenalm mit Straubinger Haus des DAV links hinten - dahinter links die Kampenwand (1669 m)


vor dem Abstieg gab's noch ne kleine Stärkung: a Kaspressknödel und a Radler ;-)


anschließend auf dem Rückweg nach Ruhpolding: baden im Lödensee, herrlich erfrischend!




Zurück